Ist Social Trading seriös?

Grundsätzlich ist Social Trading natürlich seriös. Die Anbieter der Plattformen werden streng reguliert, sofern sie Gelder von Kunden wirklich verwalten und aktive Finanzdienstleistungen anbieten. Zudem haben die Plattformen Mechanismen eingeführt, über die Nutzer besonders gute von schlechten Tradern unterscheiden können.

Für die Seriosität spricht auch, dass Social Trading von bekannten Fachportalen thematisiert wird. FAZ, ARD oder die deutsche Börse beschäftigen sich längst mit dem Phänomen und publizieren laufend neue Untersuchungen zum Social Trading.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.